Donnerstag, 18. Juli 2013

Last Shot Love und Sport


Ich bin mal wieder da und habe ein paar neue Pics parat.

Der letzte Monat war mal wieder total chaotisch. Zum Ausgleich gehts nun fast täglich einmal zum Sport.
Ich Hätte Nicht Gedacht, dass. Sport tatsächlich Einmal Spaß machen könnte, aber es tut wirklich einfach nur gut, WENN Mann sich einmal so Richtig auspowert.

Und wer nicht ins Fittie kann, der kann Sich auf YouTubeganze workouts aussuchen und at home rumhampeln was das Zeug hält. Aber unterschätzt das nicht, ich War schon Nach 6 Minuten am ächzen: D

Es haut auch ordentlich rein und jenachdem wie hoch die Kondition schon Ist, kann man bei 1 1/2 Stunden Training sogar bis zu 1000 kcal verbrennen ... Davon bin ich Aber Noch ein ganzes Stück weit entfernt * haha ​​*

Was macht Ihr so ​​DENN um Euch fit zu Halten?







Eure Susanna Saint

Donnerstag, 20. Juni 2013

New Stuff...Klamotten für alle ...

Summertime und ich fühl mich fein mit MEINEM Neuen Outfit ^ ^


Wie habt ihr denn die warmen Tage genossen?

Ach ja und aus lauter Langeweile Habe ich mir zur Abwechslung mal selber die Haare geschnitten und gleich nen Pony verpasst (letztes Bild) ... ist sogar ganz gerade geworden hehe

-------------------------------------------------- -------------------------

Kette / Schuhe / Melone: ​​H & M -  Top: Gina Tricot - Rock: Monki


Creepers: Romwe - Shorts: DIY - Shirt: Urban Outfitters


Longshirt: Gina Tricot - Schuhe: Jeffrey Campbell - Cardigan: H & M




Ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist er ja noch : D gut dass er wieder wächst, oder was Meint ihr?



Greets und schönes Wochenende eure Susi <3


Freitag, 17. Mai 2013

Dresden at Night


Hey da bin ich wieder. Ich Hatte ne kleine Auszeit nötig und bin wieder da mit ner Menge an Material.

Spontan gings Nach Dresden, ab zum Sektor zur Kollektiv-Party.

Mitfahrgelegenheiten sind ja Immer was praktisches wenn es so kurzfristig nochklappt. 5 Stunden Fahrt Sind Wirklich ganz schön anstrengend, und peinlich wenn man mit offenem Mund einfach einschläft :)

Irgendow haben sie mich dann rausgelassen, aber ich musste feststellen, dass es noch ein ganzes Stück bis zum Kollegen ist, also musste das Däumchen herhalten.

Und wer hält als erster an?? Genau Ein russischer Truckfahrer der leider so gar nicht verstand wo genau ich hinwollte. na am Ende hats dann doch geklappt jemanden zu finden der wusste wo es lang geht. In der WG wurde dann gekocht, gespült und fertig für die nacht gemacht,die gar nicht enden Wollte. Bis ähm 7 gefeiert, 3 Stündchen schlafen und zur Mitfahrgelegenheit zurück eilen. PUH anstrengend aber geil ^^

Fazit ... Fabelhaftes WE gewesen und Viel neues probiert. 

Next Stop ... Bremen!





Susanna Saint

Sonntag, 10. März 2013

...for the little ones


Ja es muss doch auch mal um die Mode für die Kleinen hier gehen. In Deutschland haben wir
ja als stylischen Einkleider unserer Kids immer einen H&M oder Primark Store um die Ecke, aber auch da schaut das Sortiment manchmal eher mau aus :/ Da habe ich mich mal auf die Suche begeben und bin natürlich fündig geworden. 

New LookNextAll Saints und River Island haben wirklich schicke Kleidung in Peto. Im Preis-Leistungsverhältnis fällt All Saints allerdings etwas aus der Reihe, da die Preise teilweise sehr hoch sind. Klarer Sieger ist dabei River Island. Das Paket für meine Tochter kam nach 2 Tagen schon an und sie wird sich an ihrem 8. B-Day sicher sehr darüber freuen.

Ich schau da gerne mal bei ebay.co.uk obs grad was passendes gibt, wenn nicht wird natürlich direkt das neuste von der Webpage geordert. 






Clothing for the little ones. Yes even the little ones like to be dressed fancy. But where to get cool clothes so your little princess can look like mum? Of course every H&M or Primark has some great stuff but sometimes the variety was just not what I was really looking for...

So I searched the web and found some great Shops. River Island, Next, New Look and All Saints are really great to dress your kid like a little star :) And I hope my little Merle is going to be happy about my chosen clothes (1st picture) for her 8th birthday tomorrow.

Unfortunately All Saints is a bit expensive but great though.

So have a nice sunday
your Riko Misery

Montag, 4. März 2013

Ready, steady, GO

Genug gewartet :)

Die letzte Woche hatte ich eine Menge zu tun und kam leider nicht eher zum Schreiben, da ich Abends immer ganz schön platt war. Dann musste mein Weisheitszahn zwischenzeitig noch entfernt werden und dann lag ich erstmal komplett flach *haha* Es gibt nichts schlimmeres :O

So weiter mit den letzten beiden Tagen unseres London Trips. Wir bekamen eine private Sight Seeing Tour im Taxi vom Dad meines Freundes und haben abschließend noch im Garten gegrillt und stundenlang gequatscht. Am letzten Tag hab ich dann noch eine letzte, erfolgreiche Shopping Tour gestartet und mir wieder die Füße wund gelaufen und einiges geshoppt. Hier erstmal noch ein paar Bilder unserer Taxitour der Rest folgt bald, hab da noch einiges auf Lager!

Ach ja und wer nochmal sagt Fliegen sei was ganz tolles wenn ich sage ich hätte Angst davor... und es sei so ein super Gefühl etc, der bekommt von mir eine Schelle :D Das ist nichtmals annähernd so "aufregend" "kribbelig" oder sonst etwas wie eine Achterbahnfahrt und mehr als langweilig einfach, ich hab kaum etwas gespürt, weder beim Start, noch bei der Landung. Und darüber hinaus hab ich nun immer noch Angst vorm Fliegen. 50 Minuten saß ich da drinne mit geschlossenen Augen und dachte es stützt gleich alles ab. 









Sry I had too much to do in the last week, that I wasn't able to write earlier :(  Here are some of my London Sight Seeing impressions. On my last Day I went shopping again with success :D 

And I still hate flying :O no it's just not cool, I haven't felt anything, neather at the start, nor at the landing. But I nearly 50 minutes I thought I am going to die :(




Donnerstag, 21. Februar 2013

Hin und wieder zurück

A story by Susanna Saint :D

Day 1
Anreise und Emfpang von dem Dad meines Freundes inklusive leckerem Abendessen bei der Family. Anschließend wurden wir noch zum Hostel gebracht was zu meiner Überraschung ziemlich sauber war und ganz schön gemütlich.
 ------------------------------------
(tasty Dinner at my boyfriends Dad)

Day 2&3
Shoppen ohne Ende :D Am ersten Tag sind wir 1 1/2 Stunden in die Stadt gelaufen um uns auch etwas von London anzuschauen. Dabei gings quer durch den Hyde Park und dann ab in die Läden. Aber erstmal nur gucken damit ich auch nen Überblick hab, was es wo gibt. Und von der Auswahl gabs auch leider so verdammt viel und alles was so riesig,
dass man kaum wusste wo man zuerst hinsehen sollte. Ich habs sogar geschafft mich im Topshop auf der Oxford Street zu verlaufen und musste nach dem Ausgang fragen *haha*

Nach Camden gins am nächsten Tag dann aber mit dem Bus und zwar wieder mit super schönem Sonnenwetter. Camden ist ein Traum und hat nen ganz eigenen Flair. Und so viele süße Leckereien. Ihr müsst unbedingt die dicken Waffeln mit Schokisauce probieren.
------------------------------------
(Walked 1 1/2 hours to the city through Hyde Park and went shopping, shopping, shopping :D and I needed to ask for the way out @ Topshop, it was just too big :) You need to taste the Waffles at Camden Town, so awesome with choclate sauce)

Hier nun meine ersten Instapressions. Die letzen beiden Tage inklusive Sight Seeing und Shopping Ausbeute kommen dann im nächsten Post.
------------------------------------
(Instapressions for you, Day 4 & 5 are following soon)



 







Eure Susanna Saint

Dienstag, 12. Februar 2013

Lazy Days and London

Oh ich war ein bisschen faul in den letzten Tagen. Auch hab ich mich davor gehütet zu weit Richtung Köln zu fahren...da sind ja noch die Jecken los. Das sind mir ein paar betrunkene Menschen zuviel unterwegs :)

My 5 Days London Trip

Tja am Freitag gehts auch los nach London und ich bin ganz schön aufgeregt, da ich ja noch nie geflogen bin.
Habt ihr Tips was man dagegen machen kann? Ich hab wirklich ein bisschen Panik davor.

Und kennt ihr ein paar MUST SEES? Ich meine abgesehen von den üblichen Shops, vllt auch ein tolles Cafe oder eine andere kleine Ecke die abseits der Touristenattraktionen stehen? Würde mich über Kommentare dazu freuen :)
-------------------------------------------------------

Lazy week with at least no Fasching at all. Don't like all those drunk people all together so I chilled at home instead.

And next friday I am going to fly for the first time. Any tips how to handle the fear of flying? This and Insider Tips for MUST SEES in London go to the section BELOW :D thankful for any comment.


And last but not least, my latest Lookbook Outfit <3







Susanna Saint

Montag, 4. Februar 2013

Another day, another Look

So um mal wieder etwas aktiver bei Lookbook zu werden gibts hier direkt mal was neues. Leider waren die Lichtverhältnisse bescheiden und die Sonne so schnell sie da war...auch wieder verschwunden :( Ich brauche unbedingt ein neues lichtstarkes Objektiv, am liebsten einen kleinen Weitwinkel. Wenn sich da jemand mit auskennt kann er mir gerne etwas ins Kommentarformular schreiben :D

Ich werde mich gleich noch unter die Decke kuscheln und Das Lied von Eis und Feuer lesen.
Lest ihr gerade auch etwas?




 

 

Eure Susanna Saint

Sonntag, 3. Februar 2013

Thanatos Clothing

 Ich möchte euch gerne einen tollen neuen Shop vorstellen.

Der liebe Sascha von Thanatos Clothing hat mich via Facebook entdeckt und gefragt ob ich nicht Lust hätte ein paar Fotos für den Shop zu machen und 2 Tage später war direkt das schöne Paket für mich im Briefkasten. Nächstes Wochenende gehts dann zum richtigen Shooting wieder bei der lieben Lina Alice und danach ab zu Starbucks...

Ich konnte natürlich nicht so lange warten und hab direkt mal Beanie und Tasche eingeweiht. Die Lookbook Fotos werd ich die Tage mal bearbeiten, dafür war ich heute nach dem anstrengenden Wochenende einfach zu KO :) hier aber schonmal 2 Instagram Eindrücke von dem Stuff


 

 Ich hoffe ihr hattet auch alle ein schönes Weekend? 




Freitag, 1. Februar 2013

Inspiration

Mit wenig Worten kommt dieser Blogeintrag aus. Ich verbringe gerne die Zeit damit mir Inspiration im Netz zu suchen. Hier mal ein Auszug aus meinem Tumblr Blog. Das auf Bild No.1 bin übrigens ich :) Immer her mit euren Tumblr Links!

Don't waste your days











Montag, 28. Januar 2013

Summer, sun and freckles

Ach wie sehr wünsch ich mir doch wenigstens schon den Frühling herbei um mal wieder Lust auf tolle Lookbook Fotos zu bekommen. Hab nun einfach mal was "altes" geuppt um die Sonne mal rauszulocken. Da der Blog hier ja neu ist, kennt ihr die Pics vllt noch nicht. Würde mich über ein paar Hypes freuen. Wenn man da einmal raus ist bei LB und wirklich länger nichts gepostet hat ists recht schwierig wieder reinzufinden. Ich hoffe ich bekomm bald meinen Lieben Fotografen auch mal aus seinem Häuschen gelockt, hab so viel neues Material das dürfte klasse Fotos ergeben.

Es muss nun nur noch die Sonne wieder mal mitspielen. Von alten tristen Winterfotos habe ich die Nase voll!



Die Bidler sind aus meinem letzen Sommer Urlaub in Holland. Da wars so herrlich. Der Ort hieß Scheveningen und wir haben uns ein tolles Apartment nur ein paar hundert Meter vom Strand entfernt gemietet.






Was plant ihr denn schon tolles für die wärmeren Tage, auf was freut ihr euch am meisten im kommenden Frühling oder Sommer? Wir werden wieder in den Urlaub fahren und einfach genießen <3

eure Riko Misery

Montag, 21. Januar 2013

Hart oder Zart?

Filmvorstellung

Da es bei mir im Bereich Fashion gerade etwas ruhig zugeht, da ich Mitte Februar endlich einmal nach London fliegen werde für eine Woche und dafür kräftig gespart wird, dachte ich mir ich könnte eine neue Rubrik einführen..

Ich schaue mir gerne Filme in allen Bereichen an und wollte euch mal 2 Filmchen vorstellen die ich in letzter Zeit gesehen habe. Nicht alle stehen ja auf hartes Kino, also kommen hier 2 sehr kontrastreiche Filme damit für beide Geschmäcker etwas dabei ist.


Alexandre Ajas Maniac 
Nur für Hartgesottene

Am Wochendene habe ich mich dazu aufgerafft in Ajas remake des 80iger Jahre Streifens Maniac zu wagen. Ich war mehr oder weniger unvorbereitet und hatte lediglich ein Interview zuvor gelesen um mal zu schauen was der Hobbit Darsteller Elijah Wood denn so zu seiner Rolle als Psychopat zu sagen hatte. Auch der Trailer zeigte nicht annähernd die explizite und realistisch dargestellte Gewalt die mich dann wirklich umhaute und mir zunächst den Magen umdrehte.

Für alle Fans von beklemmenden, aufregenden Filmen, kann ich nur sagen, dass er sich auf alle Fälle lohnt. Die Egoperspektive die fast durchgängig benutzt wurde, lässt richtiges Mitgefühl für den an Selbsthass leidenden und traumatisierten Frank Zito aufkommen und auch sonst ist nichts mehr vom lieben netten Hobbit zu sehen. Endlich mal ein Film bei dem Elijah Wood ein paar Facetten mehr zeigen kann. Ich würde allerdings die englische OV vorschlagen, da aufgrund der Perspektive die Atmosphäre stark über die Stimme ausgedrückt wird, was in der Synchro etwas verloren geht.



Wie ein einziger Tag
Für alle Verliebten

Ein wahnsinnig romantischer Film über den ich gar nicht zu viel verraten mag. Der Trailer sagt schon vieles aber nicht wie tief romantisch der Film doch eigentlich ist und sogar dem ein oder anderen Mann ein Tränchen entlocken mag. Es geht hier um die Geschichte eines Liebespaares die ziemlich viel durchmachen mussten bis sie sich endlich finden konnten. Das Ende verrate ich natürlich nicht, aber haltet die Taschentücher parat, es geht unheimlich nah!



Nun würde mich noch interessieren, was ihr so gerne schaut und ob ihr mir auch einen Film empfehlen könnt, bin immer auf der Suche nach tollen neuen Filmen von Horror bis Kitsch :D


Dienstag, 8. Januar 2013

Back again

 Wieder zurück aus Berlin und es war wirklich herrlich und aufregend.
Gleich am ersten Abend wurden wir Zeugen eines Überfalls in ein Souveniergeschäft und riefen die Polizei die gleich die Kripo mitbrachte. Eine Stunde mussten wir noch in der Kälte verbringen bevor wir dann weiter konnten.


Zum shoppen gibt es natürlich eine Menge Auswahlmöglichkeiten. Insidertips von meiner Seite sind der Yolo Store und Jacuzzi. Da gabs wirklich so einige feine Sachen!


Urban Outfitters





Der Urban Outfitters Store eignet sich dafür herrlich zum Geldausgeben. Das hab ich da ergattern können.




Gefeiert wurde Abends im Tresor und im Lido, beide Clubs kann ich bedenkenlos weiterempfehlen  Natürlich kommt es auf den Abend und das Programm an. Wir waren da einmal elektronisch und rockig unterwegs :) War also für jeden Geschmack etwas dabei.







Nun zum eigentlichen Grund des Berlin Trips...die Modenshow. Sie war wirklich super und ganz so nervös war ich dann am Ende doch nicht. Die Kleider kamen auch super an beim Puplikum. Oswald Henke als Gastleser hat seine Aufgabe Meisterhaft erledigt und mein persönlicher Höhepunkt des Abends war dann das Bierchen danach mit der lieben Miss Mantis und ihrem Freund die wir bald schon in Karlsruhe besuchen werden und das nicht nur zum tätowieren :)

Schaut doch auch mal in ihren Laden  Naked Shame Clothing


                  Me, mein Freund und Miss Mantis. Danke an Marco DeMonsta für das Foto <3

Silvester war übrigens auch klasse nur leider habe ich mein Handy verloren :( Bei wem ich noch was verloren gegangen? :D


eure Susi

Follower

Designed By Seo Blogger Templates - Published By Gooyaabi Templates